Hans Keller Haus Volken, ZH

  • Verhandlungspreis CHF
    699’000
  • Zimmer
    4.5
  • Baujahr
    1900
  • Schutzstatus
    Kein Schutz
Standort Glemettenstrasse, 8459 Volken, Zürich
Objekttyp Haus
Wohnfläche 127 m2
Grundstückfläche 428 m2
Bauzone Kernzone
Baulicher Zustand Das Objekt ist renovationsbedürftig. Ein Totalumbau fand 1988/98 statt.
Das 4.5 Zimmer-Einfamilienhaus mit Gewerbefläche befindet sich ruhig gelegen in Volken im Zürcher Weinland. Die Landschaft wird vom Flaacherfeld und dem Weinberg sowie den anliegenden Wäldern geprägt, welche optimal für Spaziergänge und Velotouren sind. Im Sommer sorgen die Thur oder der Rhein für angenehme Abkühlung.

Das Vielzweckbauernhaus stammt im Kern aus dem Zeitraum 17./18. Jahrhundert und zählt zu den ältesten Häusern im Dorf. Es wurde im frühen 20. Jahrhundert vom damaligen Gemeindeammann Jakob Gisler qualitätsvoll umgebaut und erneuert. Der Ökonomieteil wurde dabei gegen Norden verlängert. Das Haus gehört zu den frühesten im Hinblick auf eine intensivere Landwirtschaft umgebauten Häusern in der Zeit um 1900 und ist typologisch von Bedeutung. Im Weiteren zählt es zu den siedlungskonstituierenden Häusern an der Glemettenstrasse.

Highlights:
- naturnahe Lage
- gute Verkehrsanbindungen
- Kachelofen im Wohnzimmer
- 50 m² grosser Estrich
- Naturkeller
- 1 Garagenparkplatz
- Ausbaureserve der 94 m² grossen Scheune
- vermietete Gewerbefläche (CHF 120.-- pro Monat)

Für einen Besichtigungstermin ist eine Finanzierungsbestätigung mindestens in der Höhe des ausgeschriebenen Verkaufsrichtpreises (CHF 699'000.--) Voraussetzung.

Interessenten sind herzlich eingeladen, mit uns Kontakt aufzunehmen, wenn Sie zusätzliche Informationen oder eine Besichtigung wünschen. Wir freuen uns auf Sie.
Anbieter:in kontaktieren

Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit und eine hohe Funktionalität der Webseite zu gewährleistender. Wenn Sie auf dieser Webseite weitersurfen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.